Über MyKuckoo

 

Bauanleitung – Wie baue ich meine MyKuckoo Uhr zusammen?

 

Die Inhalte des Pakets:

 

1.1x Haus

2.1x Hirschkopf

3.1x Dekoaufsatz

4.2x Zapfen

5.1x Pendel

6.1x Schraube

 

 

 

 

 

 

Schrauben Sie den Hirschkopf an dem Dekoaufsatzt fest, sodass sich die Schraube von hinten (durch den Dekoaufsatz hindurch) in den Hirschkopf festzieht. Benutzen Sie dazu die bereits vorgebohrten Löcher.

 

Öffnen Sie die Rückwand des Hauses und legen Sie zwei “Baby” (C) Batterien ein.

Achten sie auf die - und + Zeichen.

 

Befestigen Sie die Uhr mit Hilfe eines stabilen Nagels/Schraube an der Wand. Hängen Sie anschließend das Pendel (Unterseite des Hauses) und die Zapfen in die vorgesehenen Haken ein.

Der Dekoaufsatz mit dem Hirschkopf wird zuletzt auf das Haus, in die vorgesehene Vorrichtung aufgesetzt.

 

 

Die Geschichte der Kuckucksuhr

 

Die Kuckucksuhr wird traditionell vor allem im Schwarzwald angefertigt. Es lässt sich jedoch bis heute nicht genau feststellen, zu welchem Zeitpunkt und an welchem Ort die erste Kuckucksuhr hergestellt wurde. Die Grundform der Kuckucksuhr ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts einem Bahnwärterhäuschen mit Schrägdach nachempfunden, welches mit aufwendig geschnitzten Holzornamenten verziert ist.

Ihren Namen verdankt die Kuckucksuhr dem besoderen Zeitsignal:

Zu jeder vollen Stunde erscheint aus einer Tür über dem Ziffernblatt eine kleine Kuckucksfigur,

die zu jeder Stunde die passende Anzahl an Kuckucksrufen ertönen lässt.

 

 

Die Idee zu MyKuckoo

 

Geboren in der Schwarzwaldregion, für das Studium ins Rheinland gezogen. Die Gründerin von MyKuckoo, Manuela, lebte sich schnell in ihrem neuen zu Hause ein, lernte neue Freunde kennen und genoss das moderne Großstadtleben in vollen Zügen – jedoch verspürte sie weiterhin eine starke Verbundenheit mit ihrer Heimat, dem Leben im Einklang mit der Natur und den traditionellen Bräuchen.

Diese Verbindung brachte sie durch die Umgestaltung einer traditionellen Kuckucksuhr aus ihrer Heimat mit in ihre neue Großstadtwohnung. Dort blieb das außergewöhnliche Wohnaccessoire nicht lange unbemerkt und begeisterte insbesondere Katrin, die heutige Mitgründerin von MyKuckoo. Gemeinsam sammelten die Freundinnen farbenfrohe Designideen für moderne Kuckucksuhren am Kaffeetisch, bis sie im Oktober 2016 ihre Ideen in die Tat umsetzten und sich für die Gründung von MyKuckoo entschieden.

 

 

Das MyKuckoo Team

Produktion

 

Die hölzernen Kuckucksuhren werden traditionell im Schwarzwald hergestellt und anschließend in unserer Werkstatt in Düsseldorf durch Handarbeit künstlerisch verändert (d.h. mit verschiedenen Farben lackiert u./o. mit Kristallen, Nieten oder Blattgold besetzt).

Gerne realisieren wir auch individuelle Kundenwünsche - sprechen Sie uns einfach per E-Mail an: info@mykuckoo.com

 

Wir versuchen stets alle Ihre Wünsche zu erfüllen. Wir bitten Sie jedoch um Verständnis für ggf. verlängerte Wartezeiten und mögliche

Preisunterschiede bei Sonderanfertigungen mit speziellen Materialien.

 

 

Besondere Funktionen (Quarz-Uhrwerk)

 

Alle unsere Kuckucksuhren werden mit einem modernen Quarz-Uhrwerk betrieben. Dies ermöglicht die manuelle

Einstellung folgender Funktionen über einen Schalter auf der linken Seite der Kuckucksuhr:

 

High Laut: hohe Lautstärke des Kuckucksrufes

Low Leise: geringe Lautstärke des Kuckucksrufs

Off Aus: die Uhr läuft weiter, der Kuckuckvogel

bleibt jedoch in seinem Häuschen und gibt keinen Ton von sich.

 

Zudem besitzt jede Kuckucksuhr einen Lichtsensor, welcher den Kuckucksruf bei Dunkelheit (in der Nacht)

automatisch ausschaltet – wir wünschen Ihnen eine ruhige Nacht.

Über MyKuckoo

Manuela Richter

Gründerin

Die Gründerin Manuela stammt ursprünglich aus der Schwarzwaldregion und zog 2011 für ihr Studium nach

Düsseldorf. Von Beginn an interessierte sie sich sehr für

den Bereich Entrepreneurship und engagierte sich innerhalb

diverser Hochschulgruppe für verschiedenen Gründungsprojekten.

 

"Die Idee zu MyKuckoo entstand jedoch nicht an der Uni,

sondern an meinem Küchentisch. Ich gab der alten

Kuckucksuhr aus meiner Heimat mit ein paar knalligen

Farben einen neuen Look - der viele meiner Freunde begeisterte,

vor allem Katrin. Gemeinsam sammelten wir Ideen für neue Designs und entschlossen uns Ende 2016 zur Gründung von MyKuckoo. Seither arbeiten wir weiterhin zusammen, zwar nicht mehr an unserem Küchentisch - aber mit genauso viel Spaß, Begeisterung wie zu Beginn."

Katrín Björg Weskamp

Mitgründerin

Die gebürtige Isländerin Katrin Björg zog bereits nach ihrem Abitur nach Deutschland. Schon als Kind entwickelte sie einen starken Bezug zur Kunst und wusste bereits sehr früh, dass sie dieser Begeisterung auch in ihrer Zukunft nachgehen wollte.

Ihre Kreativität, die Freude an Mode, Fashion und Design

brachte sie im Jahre 2011 dazu, Deutschland endgültig zu

ihrer neuen Heimat zu machen.

 

„Ich freue mich sehr ein Teil von MyKuckoo zu sein.

Die erste Kuckucksuhr, die ich damals bei Manuela gesehen habe hat mich total begeistert. Nach der Entscheidung unserer Firmengründung haben wir festgestellt, dass wir super im Team zusammenarbeiten: Ihre wirtschaftlichen und organisatorischen Kenntnisse und meine Freude an der Entwicklung neuer Kreationen und Innovationen passen super zusammen."

 

KONTAKTIEREN SIE UNS:

Contact us:

+49 172 7265998

+49 162 9024993

E-mail:

info@mykuckoo.com

ZAHLUNGSMETHODEN:

Manuela Richter

Comdirekt Bank AG

IBAN: DE74 2004 1155 0873 7389 00

BIC: COBADEHD055